Kenteq

Kenteq war eine niederländische gemeinnützige Organisation, die vom Ministerium für Bildung, Kultur und Wissenschaft als Wissenszentrum für Berufsbildung und Wirtschaft für die technischen Bereiche benannt wurde. Dies basiert auf dem Gesetz über Bildung und Berufsbildung.

Das Gesetz über Bildung und Berufsbildung (WEB) und die damit verbundenen Mittel des Ministeriums für Bildung, Kultur und Wissenschaft bestimmen die gesetzlichen Aufgaben von Kenteq für die berufliche Sekundarbildung. Diese gesetzlichen Aufgaben sind zusammengefasst:

Kenteq konzentrierte sich auf die 140 Berufe Metall- und Maschinenbau, Elektro- und Anlagentechnik sowie Mechatronik. Die SBB hat diese Aufgabe übernommen.

Leave a Comment