Dekan (Universität)

Ein Dekan (Dekan, Französisch: Doyen, Deutsch: Dekan) ist der Leiter einer Fakultät an einer Universität. Der Dekan hat die allgemeine Leitung der Fakultät und ist verantwortlich für die Leitung und Verwaltung seiner Fakultät. Ein Dekan ist Professor und wird vom Vorstand einer Universität in der Regel für zwei Jahre ernannt. Das Wort Dekan stammt vom lateinischen Dekanus ab, was “Kopf über zehn (Mann)” bedeutet. Der Begriff stammt aus der mittelalterlichen Klosterordnung. Ein Kloster wurde normalerweise in Gruppen von zehn Mönchen organisiert, von denen ein Dekan verantwortlich war.

Leave a Comment